Start Ratgeber Kindersitztest: Zwei Modelle versagen Viele gute Sitze in allen Altersklassen Vier Kindersitze...

Kindersitztest: Zwei Modelle versagen Viele gute Sitze in allen Altersklassen Vier Kindersitze mit Alarmsystem im Test


Beim Kindersitz Chicco Oasyis i-Size reißt das Gurtschloss. Viele gute Sitze in allen Altersklassen / Vier Kindersitze mit Alarmsystem im Test. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/ADAC/ADAC / Ralph Wagner“

München (ots)

Um die Sicherheit von Kindern im Auto zu erhöhen, testen der ADAC und die Stiftung Warentest regelmäßig neue Kindersitzmodelle. Testverlierer im aktuellen Test sind der „Chicco Oasys i-Size Bebecare“ und „Maxi-Cosi TobiFix“. Der „Oasys i-Size“ hat beim Frontaufprall versagt. Das Gurtschloss wurde beim Crashtest aus der Sitzschale gerissen und der Kinder-Dummy herausgeschleudert. Das Verletzungsrisiko im Ernstfall ist dadurch enorm. Chicco wurde vorab über das Testergebnis informiert und liefert nach eigenen Angaben nur noch eine überarbeitete Version aus. Beim „Maxi-Cosi TobiFix“ enthält der Bezugstoff das Flammschutzmittel TCPP in zu hoher Konzentration.

Insgesamt wurden 31 in Deutschland erhältliche Babyschalen und Kindersitze auf ihre Sicherheit, Bedienung, Ergonomie und den Schadstoffgehalt hin untersucht. 27 Modelle übertreffen die gesetzlichen Vorschriften zum Teil deutlich und schneiden mindestens mit „befriedigend“ ab, zwei weitere erhalten ein „ausreichend“. Spitzenreiter ist die Babywanne „Maxi-Cosi Jade + 3wayFix“, die vor allem in der Kategorie „Sicherheit“ punktet. Allerdings zählt die Babyschale mit 420 Euro zu den teuersten Produkten ihrer Klasse und kann nur in den ersten Lebensmonaten (bis 70 cm Körpergröße) genutzt werden.

Vier der getesteten Modelle haben ein optionales Alarmsystem, das verhindern soll, dass Kinder im Auto vergessen werden. Die Sitze – mit Ausnahme des „Chicco Oasys i-Size“ – konnten überzeugen, die Alarmsysteme jedoch nicht. Die Tester befürchten unter anderem, dass sich Eltern zu sehr auf das Alarmsystem verlassen könnten.

Inzwischen kommen immer mehr Sitze in den Handel, die sich vom Säuglings- bis ins höhere Kindesalter verwenden lassen. Die meisten konnten im Test mit „gut“ oder „befriedigend“ abschneiden. Der Nachteil: Das Kind kann im Sitz nicht außerhalb des Autos befördert werden.

Zunehmend beliebter werden Produkte, bei denen Basis und Sitz getrennt sind. Mit nur einer Isofix-Station können im Laufe der Jahre zwei oder drei altersgemäße Sitze desselben Herstellers montiert werden. Nachteil: Eltern legen sich über Jahre hinweg auf einen Hersteller fest.

Unerfreuliche Erkenntnis aus dem Test: Kindersitze werden immer teurer. Der Großteil der aktuell getesteten Modelle ist nicht unter 200 Euro erhältlich. Die teuersten kosten sogar über 500 Euro. Dass aber Preis und Qualität nicht zwingend zusammenhängen müssen, zeigt der im Test durchgefallene „Chicco Oasys i-Size“, der mit 400 Euro zu den teureren Modellen in seiner Klasse zählt. Gleichzeitig gibt es Kandidaten, die für unter 100 Euro zu haben sind und dabei von unseren Testern gute ADAC Urteile erhalten wie der „Nania Beone SP“ oder der „Britax Römer Adventure“.

Alle Details zum Kindersitztest finden Sie hier: www.adac.de/kindersitztest

Pressekontakt:

ADAC Newsroom
T +49 89 76 76 54 95
aktuell@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Pressemeldung auf 31 Automagazine veröffentlichen

Mit unserem Dienst als Online-PR Verteiler machen wir dem Manko der fehlenden Präsenz Ihres Internetauftritts in den Suchergebnissen den Garaus, denn unser bewährter Service der Verteilung Ihrer Nachricht an die richtigen Stellen schafft Kontakte und fördert damit die Präsenz Ihres Internetauftrittes!

Latest articles

Tradition und Zukunft der Schrottabholung in Dinslaken und NRW

Schrottabholung DinslakenTradition und Zukunft der Schrottabholung in Dinslaken und NRW In alten Zeiten als Klüngelskerle schräg angesehen – heute ein wichtiger Wirtschaftsfaktor Schrott lag...

SKODA AUTO DigiLab geht mit Mobilitäts-App ,Citymove’ online

SKODA AUTO DigiLab geht mit der Mobilitäts-App ,Citymove’ online. Mit ihr erhalten Nutzer viele Mobilitätsoptionen aus einer Hand und können per Fingertipp die...

Digitale Hilfe für den Schulterblick Ausstiegswarner gegen Dooring-Unfälle im Vergleich

ADAC Test Austiegswarnung / Ausstiegswarner gegen Dooring-Unfälle im Vergleich. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle...

Bremen hat beim Tanken die Nase vorn Benzin und Diesel im Norden günstiger als im Süden

Kraftstoffpreise im Bundesländervergleich. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe:...

Wintercaravans: Vier Modelle im ADAC Test Alle Kandidaten erweisen sich als wintertauglich Schwachpunkt: Integrierte Temperaturfühler sind träge und ungenau

Alle Kandidaten erweisen sich als wintertauglich / Schwachpunkt: Integrierte Temperaturfühler sind träge und ungenau / Die vier Testkandidaten / Weiterer Text über ots...

Diesel teurer, Benzin erneut billiger Abwärtstrend der Spritpreise währt nur kurz

Kraftstoffpreise im Wochenvergleich / Abwärtstrend der Spritpreise währt nur kurz. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7849 / Die Verwendung dieses Bildes ist für...

Mit MONSTER JAM® kommt die spektakulärste Motorshow zurück in die Commerzbank-Arena Frankfurt

Frankfurt am Main (ots) Die bekanntesten MONSTER JAM Trucks der Welt in einer Live-Show // Actiongeladene Familienunterhaltung beim Kultevent aus den USA Ob El Toro Loco®, Scooby-Doo®, Monster Mutt® oder der wohl bekannteste Vertreter seiner Art Grave Digger® – für Kinder sind die bunten MONSTER JAM Trucks Faszination pur. Doch auch bei Erwachsenen haben die […]

Der Beitrag Mit MONSTER JAM® kommt die spektakulärste Motorshow zurück in die Commerzbank-Arena Frankfurt erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

ADAC Rallye Deutschland: SKODA Werksfahrer Rovanperä und Kopecký peilen in der WRC 2 Pro-Kategorie dritten Doppelsieg der Saison an

Mladá Boleslav (ots) – Kalle Rovanperä und Beifahrer Jonne Halttunen nach vier Siegen in Folge aktuell Führende in der WRC 2 Pro-Gesamtwertung, SKODA Motorsport ist Spitzenreiter der WRC 2 Pro-Herstellerwertung – Letztjährige WRC 2-Gesamtsieger und amtierende Tschechische Rallye-Meister Jan Kopecký und Pavel Dresler wollen in Deutschland weiteren Klassensieg einfahren – SKODA mit sechs neuen SKODA […]

Der Beitrag ADAC Rallye Deutschland: SKODA Werksfahrer Rovanperä und Kopecký peilen in der WRC 2 Pro-Kategorie dritten Doppelsieg der Saison an erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

SKODA ist erneut engagierter Partner des Radsport-Highlights Deutschland Tour

Weiterstadt (ots) – SKODA AUTO Deutschland bringt das große Etappen-Radrennen als Hauptsponsor mit 45 Begleit- und Organisationsfahrzeugen voran – Zur Radsportflotte gehören der neue SKODA SCALA sowie die Modelle OCTAVIA COMBI, KAROQ und KODIAQ – Als Partner des Grünen Trikots zeichnet SKODA den schnellsten Sprinter aus – Von Hannover bis Erfurt: vier Etappen durch vier […]

Der Beitrag SKODA ist erneut engagierter Partner des Radsport-Highlights Deutschland Tour erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

SKODA AUTO nimmt neue Lackiererei im Werk Mladá Boleslav in Betrieb

Mladá Boleslav (ots) – Lackierkapazität steigt um 168.000 Karosserien auf 812.000 Fahrzeuge pro Jahr – SKODA AUTO investiert 214,5 Millionen Euro und schafft mehr als 650 neue Stellen – Neue Lackiererei zählt zu den modernsten und umweltfreundlichsten Anlagen ihrer Art in Europa SKODA AUTO hat heute eine neue Lackiererei im Stammwerk Mladá Boleslav eröffnet. Künftig […]

Der Beitrag SKODA AUTO nimmt neue Lackiererei im Werk Mladá Boleslav in Betrieb erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

Weltpremiere auf der IAA: Opel präsentiert als erster Hersteller ein elektrisches Rallyeauto

Weltpremiere auf der IAA: Opel präsentiert als erster Hersteller ein elektrisches Rallyeauto / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/59486 / Die Verwendung dieses...

Rallye Deutschland: Piloten Kreim und Griebel fordern die Weltelite heraus

Rallye Deutschland: Die SKODA Piloten Kreim und Griebel fordern die Weltelite heraus. Mit 13 FABIA R5 ist SKODA die am häufigsten genutzte Marke...

Mobilität der Zukunft auf der MES Expo erleben – Elektromobilität vor dem Durchbruch

Auf der MES Expo 2019 wird der autonom fahrende “microSNAP” von der Firma Rinspeed vorgestellt – Elektromobilität vor dem Durchbruch. Weiterer Text über...

Bei Stau Rettungsgasse bilden: Im Rettungseinsatz zählt jede Sekunde

Für die Bildung der Rettungsgasse ist die “Daumenregel” eine einfache Hilfe. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6647 / Die Verwendung dieses Bildes ist...

Autoankauf in jedem Zustand

Autoankauf in jedem Zustand Autoankauf Center Deutschlandweiter Autoankauf mit Abholservice Man darf sich trauen, Auto-ankauf-center kontaktieren, wenn man sein gebrauchtes Fahrzeug unkompliziert verkaufen möchte. Denn Vertrauen...

Pressemeldung auf 31 Automagazine veröffentlichen

Mit unserem Dienst als Online-PR Verteiler machen wir dem Manko der fehlenden Präsenz Ihres Internetauftritts in den Suchergebnissen den Garaus, denn unser bewährter Service der Verteilung Ihrer Nachricht an die richtigen Stellen schafft Kontakte und fördert damit die Präsenz Ihres Internetauftrittes!